:root{}

FRAUEN 45+, die nach den Sternen greifen wollen from Bianka Maria Seidl on Vimeo.

Melde Dich für den kostenlosen Inspirations-Letter an und erhalte als Geschenk die 5-teilige email-Serie

5 GRÜNDE, warum du als FRAU 45+ nicht das Leben lebst, das du schon längst verdienst und wie du das änderst

Nach der Anmeldung bekommst Du sofort Teil 1 per Mail.
Klicke dazu einfach jetzt auf den orangen Button.

Den Inspirations-Letter kannst Du jederzeit wieder abbestellen.

In diesen 4 Bereichen unterstütze und begleite ich Dich

Für deine innere Entwicklung, hin zum Ruf Deiner Seele, zu Deiner Berufung, in Deine ganze Kraft und wahre Größe.

Für mehr Orientierung und Klarheit für das Wesentliche, für das, was wirklich zählt im Leben und Erfüllung beschert.

Für deine Befreiung von den ererbten Lasten deiner Vorfahren und der Erfahrung von Rückhalt und Geborgenheit.

Eine Reise zu Dir selbst, in die Verbindung mit der Kraft Deiner Seele, bei der Du Dich in vielen Facetten neu erfährst.

Das sagen meine Klientinnen

„Durch Deine Arbeit auf verschiedenen Ebenen – den Menschen und seinen Lebensraum betreffen – stiftest Du großen Wert: Du erdest Deine Klienten, verbindest sie wieder mit ihrer eigenen Kraft und bringst sie in Einklang mit den Elementen von Natur und Schöpfung. Du gibst ihnen Mut und Selbstvertrauen, bringst sie ins Reine mit sich selbst, bewirkst, dass sie innerlich zufriedener sowie offener für andere und ihre Zukunft sind. Ich danke Dir für dein Wirken und Tun für Deine Inspiration und wegweisende Unterstützung.“

„Habe schon einiges an Coaching etc. hinter mir. Sie haben als allererster Berater die wirklich wunden Punkte sehr schnell gesehen und adressiert. Es ist wirklich an meine Seele gegangen und hat dort etwas bewirkt. Meine Beschwerden sind wesentlich weniger geworden. Ich habe berufliche Störfaktoren reduziert, fühle mich mehr am richtigen Platz und bekomme mehr Anerkennung. Ich kann Ihre Arbeit guten Gewissens weiterempfehlen, denn Sie sehen die Themen, die andere nicht sehen. Ihre sehr individuelle Methodik funktioniert auch telefonisch. Vielen Dank.“

„Gefühlt war ich final meiner sämtlichen Wurzeln beraubt und ganz alleine auf mich gestellt. Vor mir stand eine Schlüsselstelle in meinem Leben: keine Wurzeln, meine Firma verloren, erwachsene Kinder…
Die Arbeit über die sieben Generationen hat mir gezeigt, dass die schlimmen Erlebnisse mit der mir nächsten Generation gar nicht die entscheidende Relevanz haben müssen. Ich habe in der Aufstellung so viel positive Energie und Rückhalt aus anderen Generationen gespürt, dass ich mich seitdem wohl und eingebettet fühle… und wieder verwurzelt. Die Ahnengaben sind meine Begleiter geworden. Ich kann sie auf Wunsch nützen oder aber sie treten mir unaufgefordert ins Bewusstsein und unterstützen mich.

Ich führe ich die Ergebnisse aus dem Coaching immer mit und profitiere durch eine neue Leichtigkeit und Ruhe. Die Ahnenarbeit sollte meines Erachtens zur Grundausbildung eines jeden Menschen gehören, sie erscheint mir so wichtig und stärkend.“

„Zu Beginn des Coachings fühlte ich mich nach 12 Jahren Unternehmersein ausgebrannt und vollkommen ferngesteuert. Ich war überwiegend im Außen orientiert, funktionierte sowohl beruflich als auch privat einwandfrei. Doch dabei vergaß ich völlig mich selbst.
Durch die Arbeit mit Frau Seidl lernte ich zum ersten Mal meinen Körper zu spüren. Ich sollte hören, was er mir zu sagen hat. Verschiedene Übungen verhalfen mir dazu, dass ich inzwischen sehr gut in mich hinein hören kann und danach weiß, was ich brauche. Ich profitiere jeden Tag davon.“

„Ich hatte das Gefühl, nur noch für andere da zu sein, mein eigenes Leben blieb auf der Strecke. Du hast mir geholfen, meine eigenen Bedürfnisse und Wünsche wieder zu entdecken. Besonders beindruckt hat mich die Meditationsreise zu meinem inneren Kind.
Die ganzheitliche Betrachtungsweise von Familie und Beruf, privatem und geschäftlichem, das ja bei mir eng miteinander verbunden ist, war sehr positiv. Meine Persönlichkeit hat sich durch das Coaching gestärkt, ich lasse mich nicht mehr so stark in Anspruch nehmen, verteidige meine Freiräume und fühle mich erleichtert. Ich bin zwar immer noch auf der Suche nach etwas Neuem, gehe das Ganze aber gelassen an.
Du kannst dich sehr gut in die jeweilige Person einfühlen. Bei unseren Gesprächen hast Du mir Dinge vor Augen geführt, die ich selbst niemals erkannt hätte. Ich kenne Dich nun ja schon ein paar Jahre und ich vertraue Dir und Deiner Art und Weise, wie Du mit den Menschen umgehst.“

„Zu Beginn des Coachings fühlte ich mich nach 12 Jahren Unternehmersein ausgebrannt und vollkommen ferngesteuert. Ich war überwiegend im Außen orientiert, funktionierte sowohl beruflich als auch privat einwandfrei. Doch dabei vergaß ich völlig mich selbst.
Durch die Arbeit mit Frau Seidl lernte ich zum ersten Mal meinen Körper zu spüren. Ich sollte hören, was er mir zu sagen hat. Verschiedene Übungen verhalfen mir dazu, dass ich inzwischen sehr gut in mich hinein hören kann und danach weiß, was ich brauche. Ich profitiere jeden Tag davon.“

„Das beste in meinem Leben, abgesehen von Familie, Mann und guten Freunden, für meine persönliche Entwicklung, waren die Ausbildung in ZIST und diese Woche auf Lanzarote! Ich bin als Mensch, als Frau, als Therapeutin einen langen Weg gegangen, habe vieles gelernt, Eindrücke gesammelt, um mich ausdrücken zu können; manches verworfen und der Straße immer wieder Bausteine hinzufügen dürfen. Und doch hat mir bisher „ein Stück“ gefehlt, von dem ich nicht sagen konnte, was es ist. Auf dieser wunderbaren Vulkaninsel bei der „Woche der Transformation“ habe ich es gefunden! Dafür bin ich Dir zutiefst und aus ganzem Herzen dankbar, liebe Bianka! Es klingt fast kitschig, doch es ist so. Noch nie habe ich so in mir geruht, wie jetzt. Ich habe an Klarheit gewonnen, mir selbst gegenüber und auch nach außen. Vielleicht liegt es an den persönlichen Affirmationen, die wir zusammen erarbeitet haben ;-). Danke auch an unsere Gruppe, die großen Anteil an dieser Entwicklung hatte. Wir haben gemeinsam einen geschützten Raum geschaffen, in wir sein konnten, jeder, wie er gerade da war und in dem alles sein durfte, von allen getragen. Namaste!“

Die Zeit ist reif für Erfüllung, für ein freies, authentisches und schöpferisches Leben!

Folge über 1.000 begeisterten Leserinnen

Klick einfach unten auf den orangen Button und melde dich an!

Du bekommst sofort den Zugang zur 5-teiligen email-Serie
5 GRÜNDE, warum Du als FRAU 45+ nicht das Leben lebst, das sie schon längst verdienst
und du es änderst 
Den Inspirations-Letter kannst Du jederzeit wieder abbestellen.

Lass Dich inspirieren …

berühren und bewegen von meinen Impulsen und hilfreichen Tipps

Auf dem Weg der Selbstverwirklichung lächle

Diesen kleinen Artikel habe ich vor einiger Zeit bereits geschrieben. Damals befand ich mich noch mitten im Schleifprozess. Ja, das Leben hat mich in der Tat zu seinem Werkzeug geschmiedet. Jetzt, wo ich diesen Artikel, lese bemerke ich, wie…
,

Endlich sich selbst sein – Raus aus den Opfer-Täter-Spiel

Endlich sich selbst sein – Die 3 größten Hindernisse Hindernis 3 – Deine Opfer-Täter-Rolle   Hier kannst du dir den Beitrag auf youTube als Video ansehen. Dabei sind einige spontane Einwürfe und Ergänzungen, die hier im…
,

Selbstwerdung – Warum die Schatten- und Ahnenarbeit dabei so wichtig sind

Woher komme ich? – Wohin gehe ich?   In der Lebensmitte schiebt das Leben einen inneren Entwicklungsprozess an: den Prozess der Individuation. Laut Carl Gustav Jung, dem bekannten Schweizer Psychologen, ist das der Weg zum Selbst.…