Zertifizierte Ausbildung

SCHAMANISCHE AHNENARBEIT

Mach deine Berufung zum Beruf, und verbinde deine Liebe mit deiner Begeisterung für persönliches Wachstum und Erfüllung!

… für ein authentisches, freies und erfülltes

Leben und Menschsein.

Januar 2023 – November 2023
Nur 12 freie Plätze

Wir alle stehen auf den Schultern jener, die vor uns den Weg gegangen und ihn für uns bereitet haben. Und jene, die über uns hinauswachsen – unsere Kinder und Kindeskinder – ermöglichen wir wiederum auf unseren Schultern zu stehen. Dies ist die Art und Weise, wie sich höheres Bewusstsein in der Menschheit ausbreitet und ausdehnt. So ist es jetzt an der Zeit die Verbundenheit mit den Ahnen, dem natürlichen Fundament im Leben, wieder ins Bewusstsein der Menschen zu bringen. 

Dieser evolutionären Aufforderung kommt die Ausbildung in der SCHAMANISCHEN AHNENARBEIT nach Bianka Maria Seidl nach. 

Wünschst du dir einen Beruf, der dich zutiefst erfüllt?

Sehnst du dich nach einer Arbeit, mit der du Menschen in ihrer Entfaltung transformativ und wirkungsvoll begleiten kannst?

Die SCHAMANISCHE AHNENARBEIT nach Bianka Maria Seidl  hat das Potenzial Menschen von den ererbten Lasten ihrer Vorfahren zu befreien und zudem Klarheit und Orientierung  für den Weg zu ihrer Bestimmung zu ermöglichen.

Lerne, wie du mit deinen spirituellen Fähigkeiten und dem alten Wissen aus den schamanischen Traditionen auf moderne und innovative Art Menschen auf ihrem persönlichen und seelischen Entwicklungsweg unterstützen kannst!

Wie wäre es ...

  • deine Liebe zum Leben und zu den Menschen
  • deine Liebe zu persönlichem Wachstum und seelischer Entwicklung
  • und all deine Interessen und Leidenschaften zu einem Beruf zu vereinen?

Genau das ermöglicht dir die Ausbildung in der

SCHAMANISCHEN AHNENARBEIT

Wenn du dich gerufen fühlst, diesen Weg zu gehen, dann lade ich dich herzlich ein dich zu bewerben oder im Vorfeld das Info-Webinar zu besuchen.

Was ist die SCHAMANISCHE AHNENARBEIT?

90% unserer Probleme haben ihre Ursachen in unserer Herkunft

Systemische Störungen, unbewusste Verstrickungen, Gelübde, Versprechen, destruktive Glaubens- und Verhaltensmuster, Familiengeheimnisse oder auch schwere Schicksalsschläge und Traumatas haben Auswirkung auf das gesamte System der Sippe und werden an die nächsten Generationen weitergegeben.

  •  DIE SCHAMANISCHE AHNENARBEIT ist eine spirituelle Methode zum Aufspüren und Auflösen von ererbten Lasten, welche durch die Erfahrungen unserer Ahnen an uns weitergegeben wurden und unser heutiges Leben immer noch beeinflussen. Mittels der SCHAMANISCHEN AHNENARBEIT kann dieses belastende Erbe erkannt und energetisch aufgelöst werden. Dadurch wird ein freies, gesundes und glückliches Leben erleichtert.
  • DIE SCHAMANISCHE AHNENARBEIT dient desweiteren dazu Menschen zu helfen, sich von den ererbten Lasten ihrer Vorfahren zu befreien und stattdessen, das gute Erbe, ihre Stärken in Form von Gaben zu empfangen und dadurch wegweisende Klarheit und Orientierung für ihren ureigensten Weg zu erlangen.
  • DIE SCHAMANISCHE AHNENARBEIT wirkt stark transformierend, neuordnend und fördert die Selbst-Entfaltung auf allen Ebenen.

SCHAMANISCHE PRAKTIKEN UND SPIRITUELLE FÄHIGKEITEN

Kreative Methoden und rituelle, schamanische Praktiken werden gezielt zur Transformation, Selbsterkenntnis und -befreiung, sowie für Selbst-Entwicklung eingesetzt.

WISSENSCHAFT UND SPIRITUALITÄT

Neueste Erkenntnisse aus den modernen Wissenschaften wie Epigenetik, Quantenphysik und der Spirituellen Psychologie fließen ein und ermöglichen, das Leben ganzheitlich, erfüllt und erfolgreich zu gestalten.

WEISHEIT DES KÖRPERS

Embodiment-Prinzipien, Meditation, Achtsamkeitskeits-, Wahrnehmungs- und Entspannungsübungen vertiefen den Prozess und ermöglichen eine ganzheitliche Wirkung.

Die Rückbesinnung auf die Vorfahren liegt im Trend - und das ist erst der Anfang

Der wachsende Trend der Ahnenforschung bringt immer mehr Menschen dazu, sich wieder mit ihren Wurzeln zu beschäftigen. Die positive Auswirkung der Systemischen Familienaufstellung auf das Beziehungsleben sowohl in der Familie, als auch im Privat- und Berufsleben sind mittlerweise erwiesen und diese Form der Problemlösung, die ihre Ursachen in der Herkunftsfamilie haben, ist in der Gesellschaft bereits anerkannt.
Auch die vielen Neuerscheinungen in den Buchregalen zeugen davon, dass es sich hier um einen großen Wachstumsmarkt handelt, der erst ganz am Anfang steht. 

Die SCHAMANISCHEN AHNENARBEIT wirkt tiefer auf Körper, Geist und Seele ein, Sie vermag die ererbten Lasten der letzten 7 Generationen aufzulösen und darüber hinaus ermöglicht sie einen Zuwachs an inneren Ressourcen. Sie wirkt tief transformierend und bereichert auf allen Ebenen. 

Diese Methode öffnet ein Tor für Entwicklung, Entfaltung und Wachstum auf allen Ebenen.

Die SCHAMANISCHE AHNENARBEIT

ist eine Vertiefung und Erweiterung der Systemischen Familienaufstellung Sie beinhaltet erprobte Methoden aus einer modernen schamanischen Praxis und der spirituellen Psychologie. Das macht diese Arbeit so grundlegend wertvoll, innovativ und hochwirksam.

Was bringt mir diese Ausbildung?

Die Einsatzmöglichkeiten der SCHAMANISCHEN AHNENARBEIT sind vielfältig. Egal, ob du bereits in der Begleitung von Menschen arbeitest oder dir ein neues Berufsfeld aufbauen willst: 

Die SCHAMANISCHE AHNENARBEIT ist eine wertvolle spirituelle Methode mit der du Menschen hilfst, sich wieder freier, leichter und zufriedener zu fühlen und mehr sie selbst zu sein.

BERUF: WORKSHOP(SEMINAR)-LEITERIN

Nach Abschluss der Ausbildung kannst du Gruppen zu diesem Thema leiten, zum Beispiel:

  • Kurse, Workshops und Seminare selbst organisieren oder in Bildungshäusern etc. anbieten
  • Seminarreisen und -urlaube veranstalten
  • in Organisationen und Unternehmen arbeiten
  • Vorträge für Menschen über das Thema abhalten.


Die Schwerpunkte und Themen wählst du frei nach deinen eigenen Interessen und Leidenschaften!

BERATUNG, COACHING, THERAPIE, TRAINING

Du arbeitest bereits mit Menschen, zum Beispiel als Coach, Beraterin, Therapeutin oder Heilerin?

Oder bist im (sozial-)pädagogischen Bereich tätig? Wunderbar!

Du kannst die SCHAMANISCHE AHNENARBEIT immer dann perfekt in deine Tätigkeit integrieren, wenn herkömmliche Methoden nicht greifen und damit deine Arbeit ungemein bereichern.

SELBSTERKENNTNIS UND PERSÖNLICHES WACHSTUM

Dieser Lehrgang ist auch eine intensive Reise zu dir selbst, zu deinen Stärken und Potenzialen.

Die Ausbildung in der SCHAMANISCHE AHNENARBEIT wirkt ganzheitlich zu allererst auf dich. Denn du wirst deine Ahnenreihe neu ordnen, dich von den Lasten deiner Herkunft befreien und die wegweisenden Gaben deiner Vorfahren als Auf-Gaben auf dem Weg zu deiner Bestimmung erfahren.

Mit den in dieser Ausbildung erlernten Werkzeugen und Methoden kannst du deine eigene Entfaltung sowie die deiner Klienten fördern. Auf diese Weise wirst du zum Leuchtturm und kannst vielen Menschen Klarheit und Orientierung schenken.

Das Reich der Ahnen braucht das Licht deines Bewusstseins und die Wertschätzung und Liebe deines Herzens.

Bianka Maria Seidl

Was lerne ich in dieserAusbildung?

MODUL 1

Grundlagen der modernen schamanischen Praxis

• Morphogenetische Felder
• Organisation, Energie und Information
• Ahnen im Licht von Tradition und Wissenschaft
• Wege der Rückbesinnung und Annäherung an die Vorfahren
• Ahnenforschung und Systemische Familienaufstellung

MODUL 2

Vom ICH
zum SELBST

• Ebenen des Bewusstseins
• Horizontale und vertikale Entwicklung
• Heilung & Ganzwerdung
- Integration verschiedener Anteile
• Selbstgewahrsein, Selbstempfindung, Selbsterkenntnis, Selbstbefreiung
• Schamanisches Reisen

MODUL 3

Formen der
Innenschau
und Anbindung

• Wahrnehmung der
Innenwelt auf verschiedenen Ebenen
• Orientierung Fokus
• Absicht - Energie - Ausrichtung
• Erfahrungen - mental
- körperlich - emotional
• Spezielle Schamanische Reisen

MODUL 4

Fesseln der Herkunft erkennen und lösen

• Fraktale - Muster - Programme differenzieren
• Individuelles und kollektives Erbe
• Transformation - Wandlung
• Vergebung ein Akt der Gnade
• Spezielle Schamanische Reisen

MODUL 5

Ahnengaben - Aufgaben - Potenzial - Bestimmung

• Traum der Ahnen
• Ahnengaben als Aufgaben
• Dein Traum/ deine Vision
• Verbindung Ahnen-Aufgaben und eigener Traum
• Spezielle Schamanische Reisen

MODUL 6

Ahnen-reich
Wiederholung des bisher Gelernten

• Ahnen als Mentoren
• spirituelle Ahnen
• Urahnen
• Wie sich der Kreis schließt
• Wiederholung des Gelernten

Modul 7 / 8 / 9

sind Praxis-Seminare in denen die SCHAMANISCHE AHNENARBEIT praktisch in die Anwendung kommt.

Im Ausbildungspreis enthalten: 1:1 Mentoring für deine Positionierung und Angebots-Entwicklung

SCHAMANISCHE AHNENARBEIT

Zertifizierte Ausbildung
Beantworte mir ein paar Fragen und fülle das Bewerbungsformular aus!
In Kürze erhältst du eine Benachrichtigung und weitere Infos zu einem persönlichen Gespräch mit mir.

Ich freue mich auf dich!

Wann und wo findet die Ausbildung statt?

MODUL 1: 27. – 29. Januar 2023
MODUL 2: 24. – 26. Februar 2023
MODUL 3: 17. – 19. März 2023
MODUL 4: 21. – 23. April 2023
MODUL 5: 19. – 21. Mai 2023
MODUL 6: 16. – 18. Juni 2023


MODUL 7
Praxis-Seminar 22. – 24. September 2023
MODUL 8
Praxis-Seminar 27. – 29. Oktober 2023
MODUL 9
Praxis-Seminar 24. – 26. November 2023 mit Abschlussfeier und Zertifikatsverleihung

Jeweils Freitag 18 – 20.30 Uhr, Samstag 10 – 17 Uhr und Sonntag 9 – 16 Uhr

ORT: Grandsberger Hof – Schwarzach in Niederbayern 

START-CALL: 17. Januar 2023

Q&A-Call-1 – 03.02.2023
Q&A-Call-2 – 06.03.2023
Q&A-Call-3 – 03.04.2023
Q&A-Call-4 – 02.05.2023

 

Q&A-Call-5 – 30.05.2023
Q&A-Call-6 – 26.06.2023
Q&A-Call-7 – 02.10.2023
Q&A-Call-8 – 06.11.2023

Jeweils 19 bis max. 20.30 Uhr

ORT: Zoom

Wer ist meine Ausbildungsleiterin?

Bianka Maria Seidl

Wie hoch ist meine Investition?

Ausbildungskosten

8.670 € bei Einmalzahlung
Ersparnis
bei Einmalzahlung = 510 €
oder in 6 Raten á 1.495 €
Ersparnis = 210 €
oder in 12 Raten á 765 €
Preise zzgl. 19% MwSt.

Im Preis enhalten

6 Module live
3 Praxis-Seminare live
8 Q&A- Calls
Abschlussfeier und Zertifikatsverleihung
Zugang zur Ausbildungsplattform

Bonus

Im Ausbildungs-Preis enthalten:
1:1 Mentoring
für deine Positionierung und Angebots-Entwicklung

Unterkunft & Verpflegung

Die Ausbildung findet an einem kraftvollen Ort in wunderbarer Natur auf 890 Metern Höhe statt. Eine erhebende Aussicht in die fruchtbare Ebene des Gäubodens lässt sowohl den Blick als auch den Geist weit schweifen. Den Rücken dieses Ortes stärkt die urwüchsige Kraft des Bayerischen Waldes und so ist dieser Ort bestens für die schamanische Arbeit geeignet.

Zimmerkategorie 1
2 Übernachtungen im Juche-Schlaflager/Etagendusche inkl. Verpflegung vegetarisch pauschal 155 € inkl. MwSt
Zimmerkategorie 2
2 Übernachtungen im Einzelzimmer/Etagendusche inkl. Verpflegung vegetarisch, pauschal 185 € inkl. MwSt.
Zimmerkategorie 3
2 Übernachtungen im Einzelzimmer mit eigenem Badezimmer inkl. Verpflegung vegetarisch, pauschal 230 €inkl. MwSt.
Previous
Next

Bitte Zimmerkategorie auswählen und bei der Anmeldung angeben. 

 ‼️ Hinweis:                     
Unterkunft & Verpflegung sind nicht in den Ausbildungskosten enthalten. Getränke zu den Malzeiten mittags und abends sind extra zu bezahlen!

Oft gestellte Fragen

Die Ausbildung richtet sich an Menschen in heilenden und therapeutischen Berufen oder solche, die den inneren Ruf dazu verspüren. Menschen, die

  • sich neue berufliche Möglichkeiten in einem absoluten Wachstumsmarkt sichern wollen. 
  • eine neue berufliche Perspektive suchen, die ihren inneren Anlagen entspricht
  • Gruppen, Workshops und/oder Seminare leiten möchten
  • die SCHAMANISCHE AHNENARBEIT in ihrem bestehenden beruflichen Kontext (Beratung, Coaching, Therapie, sowie Pädagogik, Erwachsenenbildung, Kunst und Kultur, ) einsetzen wollen
  • innovative, spirituelle Praktiken & Techniken erlernen möchten
  • sich Grundwissen in angewandter spiritueller Psychologie aneignen wollen
  • sich eine ganzheitliche Methode wünschen, mit dem sie sich selbst und ihre Herkunft effektiv erforschen und begleiten können

Die Teilnehmer:innenzahl ist auf 12 Personen beschränkt. 

Du hast bereits eine Einzel-Ahnenaufstellung mit mir gemacht und kennst meine Arbeitsweise? Wunderbar, dann bewirb dich gerne.

Falls du noch nie mit mir gearbeitet hast, bewirb dich trotzdem und wir vereinbaren anschließend ein persönliches Eignungs-Gespräch via Zoom.

Außerdem setze ich deine psychische Stabilität und deine Bereitschaft und Fähigkeit zur Selbstreflexion und Eigenverantwortung voraus.

Nach der Ausbildung bist du befähigt und berechtigt die SCHAMANISCHEN AHNENARBEIT nach der Bianka-Maria-Seidl-Methode in Einzel-Aufstellungen, sowie Workshops und Seminare abzuhalten.

Du kannst die Methode bzw. Teile daraus auch in dein derzeitiges berufliches Setting einbinden.

Außerdem kannst du die erlernten Tools auch in Beratung, Coaching oder Therapie nutzen. (Bitte beachte, dass dies nur möglich ist, wenn du bereits berechtigt bist, in diesen Berufsfeldern zu arbeiten. Der Lehrgang allein ist nicht ausreichend, um als Therapeut:in oder Berater:in tätig zu sein)

Zwischen den Modulen 1 bis 6 wirst du mit Übungen, Ritualen und Techniken experimentieren und deine Erfahrungen reflektieren. Außerdem gibt es Fachliteratur und manchmal auch Seminarunterlagen zu bearbeiten. In Summe wird der wöchentliche Aufwand dafür bei ca. 2 Stunden liegen.

Parallel zu den Modulen  7 bis 9 kannst du, wenn du bereits erfahren in Energiearbeit mit Menschen bist, in deinem Freundes- und Bekanntenkreis erste praktische Anwendungen des Gelernten machen. 

Außerdem wirst du vorbereitend für das letzte Praxis-Seminar eine Einzel-Aufstellung oder einen Workshop durchführen (du kannst auswählen). Das kann im Freundes- oder Familienkreis sein, oder aber du hältst den Workshop online mit anderen Ausbildungs-Teilnehmer:innen ab.

Danach dokumentierst und reflektierst du deine Erfahrung. Der Zeitaufwand für dieses Praxisprojekt kommt also  dazu.

Übrigens: Ich stehe dir bei deinem Projekt selbstverständlich jederzeit mit Rat und Tat zur Seite!

Es gibt hierfür die Bewerbung. Diese ist bis drei Wochen vor der Ausbildung möglich. Allerdings kann nicht garantiert werden, dass dann noch ein Platz frei ist. 

Voraussetzungen für die Zertifikats-Verleihung sind:

  • 100% Anwesenheit bei den Live-Modulen
  • 80 % Anwesenheit bei den Online-Modulen
  • 1:1 Coaching
  • Konzeption, Durchführung und schriftliche Reflexion des Praxis-Projektes
  • Führen eines reflexiven Ausbildungs-Tagebuches

Versäumte Präsenz-Zeiten können in Form von 1:1 Sessions bzw. je nach Verfügbarkeit auch bei Folge-Ausbildungen nachgeholt werden. 

Nach deiner Bewerbung und einem erfolgreichen Eignungs-Gespräch erhältst du ein Anmeldeformular. Im Anschluss daran erhältst du eine Rechnung über die Ausbildungsskosten. Eine Anzahlung von € 470 ist sofort fällig, der Restbetrag bzw. die erste Monatsrate sind bis eine Woche vor dem Start der Ausbildung zu bezahlen. 

Bei einer Stornierung bis 6 Wochen vor dem Starttermin wird die Anmeldegebühr einbehalten. Bei einer späteren Stornierung ist der Gesamtbetrag zu bezahlen.