yoYA Adventskalender Tag 14

Inhalt

[av_slideshow_full size=’no scaling‘ min_height=’0px‘ stretch=“ animation=’slide‘ autoplay=’false‘ interval=’1′ control_layout=’av-control-default‘ src=“ attachment=“ attachment_size=“ position=’top left‘ repeat=’no-repeat‘ attach=’scroll‘]
[av_slide_full slide_type=’image‘ id=’6428′ video=’http://‘ mobile_image=“ video_format=“ video_ratio=’16:9′ title=’SEELENBOTSCHAFT – TAG 14′ custom_title_size=“ custom_content_size=“ caption_pos=’caption_right‘ link_apply=“ link=’lightbox‘ link_target=“ button_label=’Click me‘ button_color=’light‘ link1=’manually,http://‘ link_target1=“ button_label2=’Click me‘ button_color2=’light‘ link2=’manually,http://‘ link_target2=“ font_color=“ custom_title=“ custom_content=“ overlay_opacity=’0.5′ overlay_color=“ overlay_pattern=“ overlay_custom_pattern=“ av-medium-font-size-title=“ av-small-font-size-title=“ av-mini-font-size-title=“ av-medium-font-size=“ av-small-font-size=“ av-mini-font-size=“]
„Anima und Animus als Liebespaar in mir. Heute stelle ich mir vor, dass meine weiblichen und männlichen Seelenanteile in vollständiger Harmonie in mir sind und ich so den Tag erlebe. Das Weibliche empfängt – die Intuition, die Inspiration. Das Männliche führt aus und bringt es in die Welt. Selbstverwirklichung auf höchstem Niveau.“
Innere Konflikte entstehen, wenn das Männliche und das Weibliche in uns im Widerstreit liegen. Es entstehen Ambivalenzen. Klare Entscheidungen zu treffen fällt schwer. Das innere Hin-und-Her bewirkt, dass wir kraftvoll auf der Stelle treten, ohne uns tatsächlich zu bewegen. Wir hängen, oder stecken irgendwo fest.
[/av_slide_full]
[/av_slideshow_full]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert