yoYA Adventskalender Tag 11

Inhalt

[av_slideshow_full size=’no scaling‘ min_height=’0px‘ stretch=“ animation=’slide‘ autoplay=’false‘ interval=’1′ control_layout=’av-control-default‘ src=“ attachment=“ attachment_size=“ position=’top left‘ repeat=’no-repeat‘ attach=’scroll‘]
[av_slide_full slide_type=’image‘ id=’6428′ video=’http://‘ mobile_image=“ video_format=“ video_ratio=’16:9′ title=’SEELENBOTSCHAFT – TAG 11′ custom_title_size=“ custom_content_size=“ caption_pos=’caption_right‘ link_apply=“ link=’lightbox‘ link_target=“ button_label=’Click me‘ button_color=’light‘ link1=’manually,http://‘ link_target1=“ button_label2=’Click me‘ button_color2=’light‘ link2=’manually,http://‘ link_target2=“ font_color=“ custom_title=“ custom_content=“ overlay_opacity=’0.5′ overlay_color=“ overlay_pattern=“ overlay_custom_pattern=“ av-medium-font-size-title=“ av-small-font-size-title=“ av-mini-font-size-title=“ av-medium-font-size=“ av-small-font-size=“ av-mini-font-size=“]
„Die Angst ist ein schlechtes Zuhause. Ihre Räume sind dunkel und eng. Doch statt davor davon zu laufen, bringe ich heute mein Licht und meine Liebe in die dunklen Kammern der Angst in mir.“
Viele Menschen verweilen derzeit im Haus der Angst, ohne sich ihrer anzunehmen. Stattdessen lenken sie sich ab, lassen sich unterhalten mit Brot und Spiele. Doch so bestehen die dunklen Kammern der Angst in ihnen weiter und sie bleiben Sklaven ihrer unsichtbaren Macht über sie, während sie den Feind im Außen wähnen.
[/av_slide_full]
[/av_slideshow_full]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.