DI 31. Mai 2016 – 19 h     Regensburg, Brandlbräu, Ostengasse

 

Weiblich erfolgreich – Wie wir die Macht der weiblichen Schöpferkraft für unser Leben und unser Business nutzen können.

Dieser Vortrag findet im Rahmen des erst kürzlich gegründeten Unternehmerinnen-Stammtisches “weiblich ERFOLG reich” statt. Genauere Infos zur Veranstaltung hier.

 

Das Weibliche und damit auch die weibliche Kraft war in den vergangenen 2.500 Jahren kontrolliert, ausgebeutet und geschmäht worden. Es gilt sich darüber bewusst zu sein, was Frauen eingebüßt haben und daher oftmals unbewusst und ungenutzt in uns tragen.
Statt weiterhin in den Fußstapfen ihrer Vorfahrinnen zu laufen, sind viele Frauen nun auf den Pfaden und in den Strukturen der Männerwelt unterwegs und erschöpfen sich dort, ohne wirklich dabei in Ihre Kraft zu gelangen und langfristig erfüllt und erfolgreich zu sein.

Dieser Vortrag klärt auf, rüttelt wach und inspiriert dazu die eigene weibliche Schöpferkraft zu entdecken und hieraus die weiblichen Werte im Business und in der Welt zu verwirklichen – für ein neues Miteinander, ein neues Wirtschaften – wertschätzend, authentisch und erfolgreich.

 

Zum Inhalt:

“Wenn wir nicht wissen, wo wir herkommen, werden wir auch nicht wissen wohin wir gehen”

 

  • Das unterdrückte Weibliche – wie es dazu kam und was derzeit geschieht.
  • Frauenpower – alter Wein in neuen Schläuchen?
  • Was uns daran hindert langfristig wirklich erfolgreich zu sein
  • Unterschied zwischen der männlichen und der weiblichen Schöpferkraft
  • Die weibliche Schöpferkraft entdecken und entwickeln
  • Praktikable Übungen, Tipps und Anwendungsmöglichkeiten für den Alltag
  • Fragerunde

Ich heiße Sie herzlich willkommen zur dieser Veranstaltung. Bringen Sie gerne noch Freundinnen oder Netzwerkkolleginnen mit.

Anmeldung bitte hier oder unter e-mail: [email protected] oder fon 09422 – 4032 488.

 

 

1 Antwort
  1. heidi
    heidi sagte:

    Liebe Blanka Maria Seidl, gerne hätte ich eine Frage zu Euren tollen Vorträgen. Da ich mich in Südamerika aufhalte würden mich Aufzeichnungen interessierien va zu Theme der weiblichen Schöpferkraft. Stellt Ihr diese per pdf zur Verfügung oder habt Ihr Empfehlungen wie ich an tieferes Wissen zu diesem Thema kommen kann ohne am Stammtisch teilnehmen zu müssen. Würde mich über eine Antwort freuen und Danke für Deinen/Euren Einsatz
    PS: Gerne gebe ich Auskunft über das Leben und Arbeiten in Südamerika/speziell Paraguay, falls Interesse besteht.
    Derweil alles Liebe und Freudvolle sendet Heidi (ehemals wohnhaft in Aschau i.Ch. als Dipl.Bwin/PRlerin)

Kommentare sind deaktiviert.