Berufung entdecken – mit ganzem Herzen folgen
Ein profitables Herzens-Business aufbauen ...

mit viel CHI  (Lebensenergie)

Grüß´Dich!

 Ich freue mich, dass du hier bist und dich für mich und meine Arbeit interessierst.


Seit genau 30 Jahren bin ich selbständig als Chitektin und spirituelle Business-Mentorin und mittlerweile auch als Autorin.          

Ich begleite Frauen auf einem weiblichen, spirituellen Weg inneren Wachstums. Ich unterstütze sie ihrem inneren Ruf zu folgen, ihre Werte zu leben, ihre Ziele zu erreichen und aus ihren Herzenswünschen ein erfolgreiches und profitables Herzens-Business zu kreieren, das ihnen einen entspannten und angemessenen Lebensstil ermöglicht.

Mit meinem langjährigen Business-Know-How, meiner Fähigkeit schlummernde Potenziale zu erkennen, sowie mit meinem Hellwissen und mit Energiearbeit auf verschiedenen Ebenen - auch auf der räumlichen – helfe ich meinen Klientinnen ihre Komfortzone zu verlassen, Ängste und Selbstzweifel zu überwinden, ein starkes Mindset aufzubauen und ein stärkendes Umfeld zu schaffen – für ein authentisches, freies und selbstbestimmtes Leben im Einklang mit ihrer Seelenentwicklung.


Stimmen meiner Klientinnen

"Wer seinen Platz gefunden hat, der ähnelt einem Baum: Er schlägt Wurzeln und streift nicht mehr umher.“ 

Ich habe endlich meinen Platz gefunden und das verdanke ich Ihnen und Ihrer Arbeit. Sie haben mich mit meiner inneren Welt bekannt gemacht. Ich habe endlich das Gefühl auf dem richtigen Platz  zu sein."

                                                                                                         S. Seidl, Unternehmerin 


"Zu Beginn des Coachings fühlte ich mich nach 12 Jahren Unternehmerin sein ausgebrannt und vollkommen ferngesteuert. Ich war überwiegend im Außen orientiert, funktionierte sowohl beruflich als auch privat einwandfrei. Doch dabei vergaß ich völlig mich selbst.

Durch die Arbeit mit Frau Seidl lernte ich zum ersten Mal meinen Körper zu spüren. Ich sollte hören, was er mir zu sagen hat. Verschiedene Übungen verhalfen mir dazu, dass ich inzwischen sehr gut in mich hinein hören kann und danach weiß, was ich brauche. Ich profitiere jeden Tag davon."

                                                                        Nicole BenJafar, Unternehmerin

Insert Video


Wie alles vor über 30 Jahren begann ...


Bis zu meinem 25. Lebensjahr war ich eine Getriebene, die vor ihrer inneren Leere und ihren Ängsten auf der Flucht war. Das lag an den Erfahrungen, die ich in meiner sehr frühen Kindheit gemacht hatte. Falls du mehr darüber wissen willst, kann du das gerne in diesem Artikel lesen, in dem ich über die 5 Etappen meiner Selbstwerdung geschrieben habe. 

Meine Ausgangslage zu Beginn meiner Selbständigkeit war sehr schwierig. Ich hatte mich gerade unfreiwillig getrennt, war im 7. Monat schwanger und wusste, dass ich das Kind alleine aufziehen werde. Da ich über keinerlei finanzielle Mittel noch irgendeinen familiären Background verfügte, musste Vater Staat einspringen. Und so lebte ich die erste Zeit mit meinem kleinen Sohn in einer Sozial-Wohnung und bezog monatlich finanzielle Unterstützung, die gerade so für das aller, allernötigste gereicht hat. 


Nachts malte ich meine Träume

Nachts, wenn mein Kleiner schlief, malte ich meine Träume auf Seide. Ich wusste, dass diese Situation für mich nicht lange dauern durfte. So kam ich auf die Idee meine Seidenkreationen auf Kunsthandwerker-Märkten zu verkaufen und alsbald setzte ich diese Idee auch um. Die Sachen verkauften sich gut und so beschloss ich mich  als Kunsthandwerkerin selbständig zu machen. Das war ein sehr mutiger Schritt und für meinen Mut belohnte mich das Leben.  Kurze Zeit darauf verstarb meine Großmutter. Sie hinterließ mir ein kleines Erbe und so kam ich aus der Sozialhilfe heraus und konnte mir ein kleines Business aufbauen. 

Kurz zusammengefasst: 
Meine Herausforderung in dieser Zeit: Ich musste mutig sein - mir selbst und meinem Herzen folgen
Was habe ich dabei gelernt: Mut wird belohnt. Ich muss zuerst geben um das, was ich will zu bekommen. 
Was dadurch integriert/heil wurde: in Kürze



Modedesign Mirod-Artwear

Meine Träume wuchsen mit meiner Entfaltung und so auch mein Business. 

Mittlerweile hatte ich längst das Tücherformat hinter mir gelassen. Ich bildete mich fort, machte Näh-und Schnittkurse, lernte Modezeichnen und entwarf und nähte individuelle Kleidungstücke für Frauen: Blusen, Kleider und Mäntel und sogar ein Hochzeitskleid. Um meine Träume vorzuführen schrieb ich zusammen mit einer Freundin ein Märchen und ließ es von Schauspielern des Stadttheaters Regensburg in einer Kapelle aufführen. Später entwarf ich eine eigenen Kollektion und präsentierte sie 1994 auf der ISPO in München. Allerdings bemerkte ich, dass die Schnelllebigkeit, die in der Modebranche auf dieser Ebene herrschte entgegen meiner seelischen Entwicklung war und so entschied ich mich anders. 

Kurz zusammengefasst: 
Meine Herausforderung in dieser Zeit: groß Träumen ist wichtig - es schenkt der Seele Flügel, wenn es stimmig mit ihrem Entwicklungsziel ist
Was habe ich dabei gelernt: Nicht jeder große Traum führt in die Erfüllung. Ein Fehler ist eine Erfahrung und diese bereichert mich und vergrößert meinen Erfahrungsschatz
Was dadurch integriert/heil wurde: in Kürze


Erste Erfahrungen als Dozentin

Es hatte zwischendurch immer wieder Anfragen erhalten, ob ich denn mein Wissen und meine Fähigkeit mit Farben und Formen umzugehen nicht weitervermitteln wollte. Daher begann ich auf diese Anfragen einzugehen und unterrichtete über mehrere Jahre hinweg als Dozentin an verschiedenen VHS´sen. 

Kurz zusammengefasst: 
Meine Herausforderung in dieser Zeit: Mein Selbstwertgefühl war immer noch schwach und mich dozierend vor Menschen zu stellen war eine riesige Herausforderung
Was habe ich dabei gelernt: Ich wachse mit den Aufgaben, wenn ich mich der Herausforderung stelle.
Was dadurch integriert/heil wurde: 


Ein eigenes Studio - ein weiterer Schritt

Dann kam mein zweiter Sohn und wollte auf die Erde. Jetzt war es Zeit einen größeren Schritt zu tun. Ich gründete ein kleines Studio für Farb- und Stil-Beratung in Regensburg in der Fußgängerzone. Das hatte ich die ganze Zeit über mit den Frauen ja sowieso gemacht und daher fiel es mir sehr leicht. Ich richtete das Studio ein und konnte auch die Aufmerksamkeit des regionalen Fernsehens gewinnen, die in einer Reportage über mich und meine Arbeit berichteten. Ich machte die eine oder andere Ausbildung und organisierte mich so gut, dass ich es prima mit meinem Muttersein vereinbaren konnte. 

Kurz zusammengefasst:
Meine Herausforderung in dieser Zeit: Ein nächster größerer Schritt, der mit einer größeren finanziellen Investition und damit auch Risiko verbunden war.
Was habe ich dabei gelernt: Mut wird belohnt. Wenn ich mich zeige werde ich gesehen und wahrgenommen, das vergrößert meinen Wirkkreis.
Was dadurch integriert/heil wurde: in Kürze


Es folgen 6 weitere Etappen in der Zeit von 1998 bis 2019 

  • Trennung und Verlust - ein starker Antrieb
  • Eine weitere Ausbildung
  • Eine große Chance winkt
  • Jahre des großen Aufräumens folgen
  • Loslassen und frei werden für das Leben
  • Ernten – Der Lohn für die großen Anstrengungen

Wenn dich meine Geschichte weiter interessiert, dann hast du hier die Möglichkeit sie als pdf-Dokument downzuloaden.
Hier die ganze Geschichte downloaden

Die vergangenen 5 Jahre verwendete ich darauf mich mit meiner Arbeit zeit- und ortsunabhängig zum machen. Heute bin ich soweit. Ich veranstalte Seminarreisen und Retreats zu Kraftorten, die meine Seelenarbeit unterstützen, so dass die Frauen ihr Leben und auch ihr Business ganzheitlich gestalten und somit neben Erfolg auch Wertschöpfung und Erfüllung erfahren. 

Meine Mentoring-Programme sind so flexibel konzipiert, dass sich sowohl meine Klientinnen, als auch ich mich, damit sehr wohlfühlen. Durch die Zusammenarbeit mit mir als spirituelle Business-Mentorin und Chitektin entdecken Frauen ihren inneren Ruf und lernen ihm aus dem Herzen heraus zu folgen. Sie definieren dabei ihre Werte, finden erfüllende Aufgaben, setzen sich Ziele und erreichen sie auch. 

Diejenigen, die aus ihren Herzenswünschen ein erfolgreiches Herzens-Business kreieren wollen, begleite ich mit meinem 30-jährigen Business-Know-How, sowie mit meinem Hellwissen und mit meiner sehr effektiven Energiearbeit auf verschiedenen Ebenen - auch auf der räumlichen. Mit meiner Unterstützung verlassen sie ihre Komfortzone, überwinden Ängste und Selbstzweifel, bauen sich stattdessen ein starkes Mindset auf und schaffen sich ein stärkendes Umfeld  – für ein authentisches, freies und selbständiges Leben im Einklang mit ihrem Herzen und ihrer Seele.            


Meine Angebote wie  Mentoring-Progarmme und VIP-Tage, sowie Seminar- und Coaching-Reisen, findest du hier.                 Alle weiteren Informationen auf www.yoya-bewusstsein.de und www.yoya-chitektur.com


Danke für Deine Aufmerksamkeit und dein Interesse, wenn du bisher meine Geschichte gelesen hast. Ich bin mir sicher, dass du dir daraus etwas mitnimmst, sei es Inspiration, sei es Bestärkung und/oder auch Ermutigung. 

Ich freue mich, wenn du dich angesprochen fühlst und ich dich auf deinem ureigensten Weg zu deinem Herzens-Business begleiten und untertützen darf.


In herzlicher Verbundenheit 


Ich bin 

Alchemistin

Ich bin eine Alchemistin, die das innere  Blei ans Licht bringt, wodurch es sich zu Gold wandelt.

Ich bin eine Dienerin im großen Geist und eine Verehrerin der Schöpfung und des göttlichen Plans. 

Mein Kopf ist im Himmel und mit den Füßen steh ich fest auf der Erde und bin mit ihr in Liebe tief verwurzelt. 

Initiatorin

Durch mich kommt die Kraft der Erneuerung zu Menschen und auch in ihre Projekte, in ihr Business.

Ich säe den Samen der inneren Freiheit und initiiere dynamische Transformationsprozesse. 

Ich stehe ein für ein freies, authentisches  und schöpferisches Leben und Menschsein.

Abenteuerin

Ich gehe neue Wege dorthin, wo andere nicht hingehen. Ich forsche, bin neugierig und mutig.

Ich liebe es weite Reisen zu unternehmen und fremde Kulturen kennen zu lernen.

Ich staune und bewundere die Schönheit und Vielfalt unserer Erde jeden Tag auf´s Neue. 

Künstlerin

Ich bin eine Vermittlerin zwischen der sicht- und der unsichtbaren Welt. 

Meine Gabe ist es, das Unsichtbare anschaulich darzustellen, sodass es begreifbar und erfahrbar wird. 

Als Autorin schreibe ich Texte aus der Weisheit meiner Seele, die Menschen berühren und bewegen. 

Als gestaltende Künstlerin arbeite ich mit der heiligen Geometrie und kreiere Schöpfungsmuster höherer Ordnung, die Menschen wieder in eine ursprüngliche Ordnung bringen. 

Heilerin

Meine ausgeprägte Intuition und meine feinfühlige Wahrnehmung, gepaart mit einem Hellwissen, ermöglichen es mir, tief ins Innere der Menschen und ihre Unternehmungen zu schauen. 

Klar, direkt und humorvoll führe ich zu den Hintergründen und zur Ursache einer Herausforderung, eines Problems und auch zur Lösung.

Hellwissend erkenne ich das Potenzial eines Menschen  Auf diese Weise kann ich ihn zielsicher in seine Entfaltung führen. 

Spirituelle Business-Mentorin

Durch mich wirkt eine alte Seele mit ihrem alten Seelenwissen und ihrer Weisheit, die mich führt und deren Ruf ich deutlich vernehme.

Mein tiefstes Anliegen ist es, Menschen in ihre Selbständigkeit zu führen und sie dabei mit der Kraft ihrer Seele und ihrem Ursprung zu verbinden, so dass sie sich als Teil der Schöpfung, als göttliches Wesen und als Mitschöpfer erkennen und erfahren und dies auch in ihrem Leben und im Business leben.

Hierfür bereite ich mein altes Seelen-Wissen neu auf, bringe es in eine moderne Form, so dass es den Menschen leicht zugänglich ist und ihnen nützt.

 

Erhalte meinen Inspirations-Letter und nutze ihn für
dein Wachstum – privat und auch für dein Business. 

Melde dich jetzt dafür an!
Du kannst dich jederzeit davon wieder abmelden.