Die innere Freiheit ist eine Wahl

Inhalt

„Das Maß unserer zweckgebundenen Handlungen bestimmt das Maß unserer inneren Freiheit“

 
Auf der Suche nach Glück und Erfüllung tun wir alles, um zu sein – erfolgreich, frei, reich, und glücklich. So haben wir es vorgelebt bekommen. So haben wir es gelernt. Doch das zweckgebundene Handeln verhindert die innere Freiheit, aus der heraus wir sein können, was immer wir wählen zu sein.
Das Sein kann nicht erdacht, mit dem Verstand nicht erfasst werden. Es kann hingegen gefühlt werden. Das Tun, um zu sein, mag für eine Weile auf dem Weg unserer Lebensreise immer wieder kurzweilig dazu führen, dass wir unsere Ziele erreichen. Doch oftmals fühlen wir nicht das, was unser Ziel verheißen hat. Erfolg ohne Erfülltsein schmeckt schal und so brechen wir auf zu neuen Zielen, um endlich zu sein, in einem nicht endenden Kreislauf.
 

Die innere Freiheit braucht deine Entscheidung

Frei sind wir, wenn wir wählen frei zu sein. Dazu braucht es keine Strategie, kein zweckgebundenes Handeln, denn es ist ein Seinszustand, der aus uns selbst heraus entsteht, wenn wir uns dafür entscheiden. Das ist die uns gegebene Macht der freien Wahl, die jedoch nur sehr wenige von uns nutzen.
Solange wir angespannt im Rad des Alltags tun, um reich, erfolgreich und glücklich zu werden, verfehlen wir das, was wir wollen. Entspannung und Hingabe sind die beiden Schlüssel, die uns in unser Sein führen, dass in seiner Natur magnetisch ist und all das zu uns herzieht, was der Entwicklung unserer Seele dienlich ist.
Im freien Sein stehen andere Kommunikationskanäle offen. Wir werden gespeist aus dem unermesslichen Informationsreservoir der Intuition und der Inspiration. Vertrauen wir uns diesen spirituellen Instanzen an, erfahren wir sie als inneren Kompass, der uns Orientierung schenkt, uns führt und uns Leitstern ist. Der Verstand ist dabei der Diener. Das Zepter jedoch ist bei der wahren Regentin, bei unserer höchsten Zuflucht, bei unserer Seele.

Kostenfreier 7-teiligen Mini-Kurs:

Die ersten 7 wichtigsten Schritte in die innere Freiheit

Der Kurs dauert insgesamt 21 Tage. Du erhältst im Abstand von 3 Tagen jeweils den nächsten Schritt.
Du hast so ausreichend Zeit die Fragen zu beantworten und auch die Übungen zu machen.
Auf diese Weise holst du das meiste aus diesem Kurs für dich heraus und machst wichtige Schritte in deine innere Freiheit.
Hier kannst du dich gleich für den Mini-Kurs kostenfrei anmelden.
Möchtest dich noch mehr mit deiner inneren Freiheit beschäftigen und innerlich noch freier werden?
Dann braucht es schon mehr an Engagement und Hinwendung. Gerne unterstütze ich dich dabei.
Nutze mein Angebot für ein kostenfreies 30-minütiges Erstgespräch zur Orientierung.
Hier kannst du einen für dich passenden Termin buchen.

 
Ich freue mich auf unser Gespräch.
In Freiheit im Herzen verbunden
Bianka Maria Seidl
 
 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.