,

Über die Würde im individuellen Königreich

,Die Würde hat ihre verschiedenen Abstufungen und wird da, wo sie sich der Anmut und Schönheit nähert, zum Edeln, und wo sie an das Furchtbare grenzt, zur Hoheit. Der höchste Grad der Anmut ist das Bezaubernde, der höchste Grad der Würde…
,

In 7 Schritten den inneren Himmel klären und frei werden für das Leben

Warum es so wichtig ist mit sich selbst ins Reine zu kommen Offen und empfänglich zu sein bedeutet sich berühren zu lassen von dem, was ist. In diesem Empfangen liegt entweder die Möglichkeit der Erweiterung oder der Verengung. Immer dann,…
,

Die Sprache der Schöpfung sprechen und mitschöpfen

Heilige Geometrie ist die Sprache der Schöpfung. Indem wir sie verstehen und anwenden, bringen wir uns in eine neue Ordnung. Wir erfahren uns sowohl als Teil der Schöpfung als auch als Mitschöpfer. Auf der Grundlage dieses erweiterten Verständnisses schaffen wir eine neue Gesellschaft im Einklang mit großen Ganzen.
,

Konflikte lösen – Frieden stiften

Konflikte entstehen seit Anbeginn der Menschheit und immer treffen dabei unterschiedliche Interessen, Zielsetzungen und Wertvorstellungen von Personen, Organisationen oder auch Staaten aufeinander, die augenscheinlich nicht zu vereinen sind.…
,

Selbstsicherheit – Selbstbestimmung und die Annäherung der Völker – Teil 2

Es ist allgemein bekannt, dass, wenn wir in eine Krise gelangen, gerne zurück in archaische Verhaltensweisen fallen. Wir verlieren unserer Mitte und unser Unterbewusstsein schaltet um auf Überleben. Dann reagieren wir aus unserem alten Reptiliengehirn heraus und greifen an oder flüchten. So erleben gerade manche, dass die aufkeimende Angst ihre Gewaltbereitschaft schürt oder sie in die Gleichgültigkeit und Resignation treibt.
,

Selbstsicherheit, Selbstbestimmung und die Annäherung der Völker

Die derzeitigen großen Veränderungen auf der Welt werden angetrieben von einer evolutionären Kraft, die uns ALLE aus unserer bisherigen Komfortzone herausfordert. Wir sind dazu angehalten unsere bisherigen Einstellungen und Verhaltensweisen zu hinterfragen, sowohl als Individuum als auch im Kollektiv, als Gesellschaft. Dabei gilt es die alten bisherigen Grenzen hinter uns zu lassen und aufzubrechen zu neuen Ufern und zu neuen Küsten unserer Selbst.
,

Das Selbst im Kontext der neuen Zeit – Teil 2

Die 5 wichtigsten Schritte vom Überlebens- in den Schöpfermodus   Hier folgt der zweite Teil meines Blogbeitrags. Falls du den ersten Teil noch nicht gelesen hast, kannst du dies hier nachholen. In diesem zweiten Teil erwarten…
,

Das Selbst im Kontext der neuen Zeit

Die 5 wichtigsten Schritte vom Überlebensmodus zum Schöpfermodus Teil 1 von 2 Bereits in meinem letzten Blogbeitrag habe ich über den derzeitig stattfindenden großen evolutionären Wandel geschrieben und dabe aufgezeigt, wie dieser von…
,

Heilsame Erschütterungen

Ein bedingungsloses JA zum Leben bedeutet offen zu sein für seine Herausforderungen, die sich uns zeigen, damit wir wachsen. Dafür gilt es sich tagtäglich auf die Übungsmatte zu stellen und zu lernen. Doch viele Menschen verwehren sich, schützen sich, ziehen sich zurück in enge, kleine und überschaubare Lebenskreise. So glauben sie ihr Leben einigermaßen im Griff zu haben, auch dann, wenn dieses Leben nicht wirklich lebenswert ist.
,

Burnon statt Burnout – Das Lebensfeuer entfachen und richtig einsetzen

Hektik und Stress sind bei vielen Menschen in ihrem Alltag an der Tagesordnung und erfordern über weite Strecken des Tages den Einsatz des Autopiloten. Was treibt uns in diese Hektik und in diesen Stress und wie entkommen wir ihm?