Erlebnis-Vortrag 

Heilung von Erbe und Erfahrungen der Ahnen

28. Februar 2020

 

Termin: 28.02.2020 von 18.30 – 20.30h
Ort: Yogahaus, Zillnerstraße 10, 5020 Salzburg
Eintritt: 17,- €
Anmeldung: bitte per Mail an [email protected]

 

Dieser Erlebnis-Vortrag gewährt tiefe Einblicke in die Zusammenhänge zwischen den vererbten Erfahrungen unserer Ahnen und unserem aktuellen Leben. Aus einer Vielzahl von Praxiserfahrungen greift sich die Referentin Bianka Maria Seidl ein paar Beispiele heraus und beschreibt dabei die Vorgehensweise bei der Heilung der Ahnenreihe.

Auch lässt sie einige Teilnehmerinnen zur Worte kommen und darüber berichten, wie sich diese Heilung auf ihr alltägliches Leben ausgewirkt hat – sowohl privat als auch beruflich.

Zum Schluss ermöglicht Bianka Maria Seidl den Zuhörern ihre Verbundenheit mit ihren Ahnen zu erspüren und so den Energiestrom ihrer eigenen Sippe deutlich zu erfahren. Dies ist sicherlich ein Erlebnis der besonderen Art, das noch lange, über den Vortrag hinaus, nachwirken wird.

 

Als Zuhörer/in erfährst du unter anderem,

  • Wie uns die energetische Informationen aus dem Erbe unserer Vorfahren beeinflusst
  • Welche Auswirkungen dies auf unsere verschiedenen Lebensbereiche haben kann
  • Warum die Heilung für unsere Weiterentwicklung in der neuen Zeit so wichtig ist
  • Wie wir diese ererbten und somit nicht selbst verursachten Blockaden lösen können
  • Welche positiven Auswirkungen die Heilung unserer Ahnenreihe auf uns selbst und unsere Nachkommen hat

In ihrer erfrischenden, direkten und kompetenten Art, rüttelt Bianka Maria Seidl wach und macht dabei das Unsichtbare und unsere Verbindung damit greifbar. Auf diese Weise erfahren die Zuhörer eine Erweiterung ihres Selbst- und auch Weltbildes.

Du bist herzlich willkommen.

 

Deine Anmeldung mach bitte per Mail an [email protected]

In herzlicher Verbundenheit

Bianka Maria Seidl

About Bianka Maria Seidl

Spirituelle Mentorin, Integraler Coach, Autorin Als eine Verehrerin der Schöpfung begleite ich Menschen auf einem spirituellen Weg des inneren Wachstum. Dieser führt in eine größere innere Freiheit, wo sie ihr Leben in mehr Leichtigkeit, Lebensfreude und auch Fülle erfahren. Über die Klärung und Stärkung der Wurzeln und der Heilung des inneren Kindes finden sie in eine starke Zentrierung in der eigenen Mitte. Von hier aus gelangen sie in die Entfaltung ihrer schöpferischen Potenziale im Einklang mit dem Entwicklungsziel ihrer Seele, bis hin zur Verwirklichung eines großen Traums bzw. einer Lebensvision. Meine Blogbeiträge und Podcasts entstehen in der Absicht den Samen der Freiheit zu säen für ein neues Selbstbild und eine erweiterte Sicht der Welt.